Seite wählen

Workshops

Spaß, Ausrichtung und therapeutisches Yoga

Warum Workshops?

Ein Workshop gibt dir Gelegenheit tiefer in bestimmte Aspekte deiner Praxis einzutauchen. Er bietet Raum, um die Zusammenhänge zwischen Ausrichtungsprinzipien und Anatomie zu verstehen, gezielt ein Thema oder eine Gruppe von Asanas in den Fokus zu nehmen und auf komplexere Asanas hinzuarbeiten. Auch therapeutisches Yoga lässt sich hervorragend in Workshops vermitteln.

Workshopangebote

Wunder Wirbelsäule

Was bedeutet es eigentlich, die Wirbelsäule zu stabilisieren und sie „in neutral“ zu halten? Warum ist das wichtig? Wie können wir das im Yoga üben? 

In diesem Workshop lernst du wichtige Mechanismen, um deine Wirbelsäule aufzurichten und zu schützen — beim Yoga, beim Sport und im Alltag.

nächster Termin: in Planung / auf Anfrage

Starke Schultern, entspannter Nacken

Wie kann ich meine Schultern kräftigen und beweglich halten? Und warum profitieren davon auch Rücken und Nacken? 

Im Alltag und bei vielen Sportarten (z.B. Schreibtischarbeit, Radfahren, Klettern) verkürzen wir ständig bestimmte Anteile unserer Muskulatur. Yoga kann hier als Ausgleichstraining fungieren. Lerne deine Schultern zu mobilisieren und zu kräftigen.

 nächster Termin: in Planung / auf Anfrage

 

Auf in den Handstand

Du möchtest den Handstand lernen oder deine Balance verbessern?
Dann komm’ vorbei!

  • übe Grundlagen
  • schwing’ dich auf
  • finde Balance!

nächster Termin: in Planung / auf Anfrage

Hip Hip Hurray!

Warum können Hüftöffner Knie- und Rückenproblemen vorbeugen? — Im Alltag und bei vielen Sportarten (z.B. Schreibtischarbeit, Radfahren, Laufen) verkürzen wir ständig bestimmte Anteile unserer Muskulatur. Yoga für die Hüften kann hier als Ausgleichstraining fungieren. Lerne deine Hüfte auszurichten und zu mobilisieren und schule deine motorische Kontrolle.

 

nächster Termin: in Planung / auf Anfrage

Armbalancen

Wir lassen die Füße schweben!

Zum Beispiel in Krähen- und Taubenvariationen, als Glühwürmchen oder im Unterarmstand. Komm‘ und experimentiere.

nächster Termin: in Planung / auf Anfrage

Sichere Rückbeugen

Du möchtest den Hund umdrehen oder das volle Rad üben? Oder du bist schon fortgeschritten und willst beides kombinieren? 
Dann komm’ vorbei!

  • lerne deine Wirbelsäule zu stabilisieren
  • erkunde verschiedene Rückbeugen
  • spiele mit Varianten klassischer Asanas

nächster Termin: in Planung / auf Anfrage