Seite wählen

Prävention

gesundes Yoga, bezuschusst von der Krankenkasse

Was sind Präventionskurse?

Präventionskurse oder Krankenkassenkurse sind geschlossene Kurse, in denen du über eine Reihe von Terminen in der Kleingruppe deine eigenständige Yogapraxis entwickeln und vertiefen kannst. Die Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen subventioniert, d.h. in den meisten Fällen erstattet deine Krankenkasse einen (Groß-)Teil der Teilnahmebeiträge. Voraussetzung dafür ist, dass du regelmäßig am Kurs teilnimmst und das Angebot über die zentrale Prüfstelle für Prävention (ZPP) zertifiziert ist.

Ziel meiner zertifizierten Präventionskurse ist es, eine gesundheitsfördernde Yogapraxis zu vermitteln. Wir üben bewusst den Wechsel von Anspannung und Entspannung und das Zusammenspiel von Atmung und Bewegung. Wir erarbeiten uns wichtige Ausrichtungsprinzipien und verbinden grundlegende Asanas in meditativen und kreativen Bewegungsfolgen zu einem wohltuenden Hatha Yoga Flow.

Aktuelle Kursangebote

Online Präventionskurse: Lerne Yoga im Live-Stream!

Hatha Yoga I

Fragst du dich, ob du den Sonnengruß richtig übst? Und wie die vielen Liegestütze, Verdrehungen und Rückbeugen eigentlich gesund sein können? — Finde es heraus und lege den Grundstein für eine gesunde und eigenständige Yogapraxis, die Spaß macht!

Der Präventionskurs „Hatha Yoga I“ ist als Einführungskurs konzipiert. In der Kleingruppe hast du Gelegenheit, die Grundlagen des klassischen Hatha Yoga zu erlernen oder deine Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen. Gemeinsam erarbeiten wir uns verschiedene Sonnengrüße, die du schließlich selbstständig praktizieren kannst.

Jede Stunde hat einen Schwerpunkt, z.B. bestimmte Asanas, Atemtechniken (Pranayama), Entspannung und Meditation. Spielerisch üben wir wichtige Ausrichtungsprinzipien und Schlüsselaktionen und wenden sie beim Üben traditioneller Asanas an. Wir erkunden das Zusammenspiel von Atmung und Bewegung und üben ganz bewusst den Wechsel von Anspannung und Entspannung. Dabei bauen die Einheiten aufeinander und bilden die Basis für deine weiterführende Yogapraxis. 

Erlerne die Grundlagen einer gesunden Yogapraxis! 

Wann:  freitags, 17:00 bis 18:30 Uhr

Wo:      Online via Zoom

Du brauchst: Matte, Handtuch, Block/Buch, Endgerät mit Kamera, Mikrofon und Internet.

  • geschlossener Kurs
  • für Anfänger*innen geeignet
  • Kleingruppe (6 bis 15TN)
  • 150€ für 8 Termine (Nachholmöglichkeit per Aufzeichnung)
  • Krankenkassenzuschuss möglich
  • Start: 08.05.2020

Hier geht’s zur Anmeldung …

Die Kurstermine passen dir nicht? Du suchst mit Freunden/Kollegen einen Kurs an einem anderen Ort? Dann kontaktiere mich gern per Email. Auch zweisprachige Kurse (Deutsch und Englisch) sind möglich.

Hatha Yoga II

Auch fortgeschrittenere Praktizierende sollten nicht allein vor der Frage stehen, ob sie die Wirbelsäule gut stabilisieren oder wie sie die Schulter in Ausrichtung halten. Daher baut der Präventionskurs „Hatha Yoga II“ auf den Kurs „Hatha Yoga I“ auf. Er richtet sich an Yogis und Yoginis, die ihre Kenntnisse vertiefen und die eigenständige Praxis weiterentwickeln wollen. 

In diesem Kurs vertiefst du deine Grundkenntnisse des klassischen Hatha Yoga in Theorie und Praxis. Gemeinsam erarbeiten wir uns  Variationen der Sonnengrüße und üben, wie wir fortgeschrittene Asanas sicher praktizieren können. Jede Stunde hat einen Schwerpunkt, z.B. Üben wichtiger Ausrichtungsprinzipien in den Asanas, Atemtechniken (Pranayama), Entspannung und Meditation. Die Einheiten bauen aufeinander auf und helfen dir, deine Praxis  auch in Zukunft weiter zu entwickeln.

Vertiefe die Grundlagen einer gesunden Yogapraxis! 

nächster Termin: in Planung / auf Anfrage